MIMAKI JV34

JV34-260 Superbreitformat Inkjet Drucker


Download Broschüre

Mimaki kennt die Anforderungen im Superbreitformat-Druck. Der JV34-260 liefert beeindruckende Druckqualität, erhöhte Produktivität sowie eine ausgereifte Technologie für ein langes produktives Leben. Diese perfekte Mischung von hohen Qualitätseigenschaften erhalten Sie zu einem erstaunlich günstigen Preis.


JV34-260 bietet

  • Max. Auflösung von 1440 dpi
  • 30 m2/h (540 x 720 dpi)
  • Bester Preis mit diesen Eigenschaften
  • Neueste Druckkopftechnologie
  • Lösemittel- oder Sublimations-Model

white ink sublimation ink solvent ink sign graphics 

Spezifikations der JV34-260

Druckkopf On-demand Piezo Druckkopf (2 Druckköpfe in gestaggerter Anordnung)
Maximale Druckbreite 2,632 mm
Druckauflösung 540, 720, 1080, 1440 dpi
Tinte Lösemitteltinte SS21 (4 Farben: C/M/Y/K)
Dye Sublimationstinte Sb52 (4 Farben: BL/M/Y/NK)
Sublimation transfer tinte SB53 (6 Farben) BL / M / Y / K / LBL / LM
Tintenversorgung 440 ml Tintenkartusche: 2 x je Farbe (880 ml Tinte/Farbe)
MBIS (2 Liter Tintenbehälter) : 2 x je Farbe (4 Liter Tinte/Farbe)
Medienbreite 210 mm ~ 2,642 mm / 210 mm ~ 1,620 mm (schmale Aufwicklung)
Rollengewicht 100 kg / 25 kg (schmale Aufwicklung)
Kerndurchmesser 3 Zoll / 2 – 3 Zoll (schmale Aufwicklung)
Medienheizung Intelligente 3-Wege-Heizung (vor/während/nach dem Druck)
Medientrocknung Nachheizung und automatischer Trocknungslüfter
Schnittstelle USB 2.0
Leistungsaufnahme Leistungsaufnahme 2x weniger als 1,440W
Abmessungen (W x D x H) 3,650 x 1,302 x 1,424 mm
Gewicht 465 kg

Eigenschaften der JV34-260
 



Drucken bis 30 m2/h

Zwei neu entwickelte Hightech-Druckköpfe in gestaggerter Anordnung erlauben bis zu 30 m2/h. Profitieren Sie durch schnelle Amortisation dank gesteigerter Produktivität und günstigem Preis.



Höhere Produktivität durch unbeaufsichtigtes kontinuierliches Drucken


Kontinuierlicher und sicherer Medientransport
Medien bis zu 100 kg Rollengewicht werden sicher gehandhabt. Mimaki’s AMF(*1) hält die Spannung auch bei langen Jobs konstant. Kleinere Medien nimmt die mitgelieferte Standard-Aufwicklung auf, so dass Medien jeder Größe optimal gehandhabt werden.

*1 AMF (Automatische Medien-Zufuhr)

Unterbrechungsfreie Tintenversorgung
Nutzen Sie Mimaki’s UISS(*2) für durchgehendeTintenzufuhr. Wird eine Kartusche leer, wechselt deren Anzeige auf Rot, das System schaltet automatisch auf die zweite Kartusche derselben Farbe um und sorgt so für langes, unbeaufsichtigtes Drucken. Ferner lässt sich die Umweltbelastung durch die Kombination aus UISS und dem optionalen Mimaki MBIS(*3) mit 2-Liter Behältern senken..

(*2) UISS (Unterbrechungsfreies Tintenzufuhr-System)
(*3) MBIS (Mimaki Bulk Ink System)



Entwickelt für Ihre Erfordernisse

  • Variable PunktgrößenDurch drei unterschiedliche Punktgrößen werden stufenlose, hoch aufgelöste Bilder ohne körniges Aussehen erziehlt.
  • Intelligente 3-Wege-HeizunEine dreistufige Heizung – vor, während und nach dem Drucken – steigert die Leistungsfähigkeit der Tinte und sorgt für schnelles Trocknen bei hohen Druckgeschwindigkeiten.
  • Automatischer TrocknungslüfterZusammen mit der intelligenten 3-Wege-Heizung macht der automatische Trocknungslüfter das Arbeiten noch rationeller. Selbst bei hoher Geschwindigkeit wird das Medium vor dem Aufwickeln vollständig getrocknet.
  • Einstellbarer Kopfabstand Die Kopfhöhe lässt sich je nach Medienstärke auf 2 oder 3 mm einstellen. Für Sublimationsdruck kann eine Kopfhöhe von 3 oder mm eingerichtet werden (*4).
    (*4) Diese Einrichtung muss durch einen Servicetechniker vorgenommen werden.
  • Software inklusive!Hochleistungsfähiges Software RIP hilft Ihnen die verschiedenen Funktionen der JV34-260 zu nutzen.


Ein Drucker – verschiedenartige Tinten

Wasserbasierende Tinte sowie Lösemitteltinte(*5) kann beim JV34-260 eingesetzt werden, wodurch vielfältige Anwendungen inklusive Schilder, Fahnen, Banner, Sublimationsdruck für Polyester und viele weitere abgedeckt sind.

(*5) Tintentyp wird bei der Inbetriebnahme festgelegt. Sublimationsdruck erfolgt durch Druck auf Transferpapier.